„The Lying Game #2: Never Have I Ever“ von Sara Shepard

Never Have I Ever (The Lying Game, #2)

Der zweite Band hält das Spannunsniveau!

„My enemies are everywhere. And sometimes those we least suspect turn out to our biggest threats.“ (Kindle Pos. 86-87)

Dies ist der 2. Band der The-Lying-Game-Reihe. Die Rezension beinhaltet Spoiler zum Vorgängerband. Das Fazit ist jedoch spoilerfrei und kann auch gelesen werden, wenn man den Vorgängerband nicht kennt.

Inhalt:

Emma und Sutton sind Zwillinge. Doch sie haben sich nie kennengelernt. Denn kurz vor ihrem Treffen, wird Sutton ermordet und Emma von Suttons unbekanntem Mörder über Botschaften gezwungen das Leben ihrer Zwillingsschwester zu übernehmen. Über zwei Wochen lebt Emma nun also schon Suttons Leben – und forscht nach wer als Suttons Mörder in Frage kommt. Doch das könnte quasi jeder sein…

Die Buch-Abrechung:

+ Spannung: Auch der zweite Band ist spannend und man tappt im dunklen wer Emmas Mörder sein könnte. Das liebe ich einfach an Sara Shepards Büchern (wobei ich bisher ja nur den ersten Band von „The Lying Game“ von ihr gelesen habe) – man weiß einfach nie so recht woran man ist!

+ Charaktere: Man lernt die einzelnen Charaktere langsam besser kennen, vor allem bei Suttons „Freundinnen“ hat jede quasi eine eigene Geschichte und bekommt so ein Gesicht.

+ Die letzten 3-4 Kapitel: Spannung pur! Hier hatte ich wirklich Gänsehaut. Die Autorin erzeugt ein tolles, spannendes Lesegefühl. Wirklich grandios.

+ Cliffhanger: Für einige ist ein Cliffhanger vielleicht kein positiver Aspekt. Ich finde ihn aber toll, denn er macht direkt Lust auf den Folgeband – man muß und will einfach weiterlesen.

+/- Beginnende Liebesgeschichte: Zwischen Ethan und Emma beginnt es zu knistern. So ganz überzeugt bin ich davon noch nicht, aber es war auch kein vordergründiges Thema im Buch.

– Suttons Perspektive: Es ist ein bißchen schade, dass Suttons Gedanken, etc. sich optisch nicht abheben. So kann es manchmal zu kurzfristigen Verwirrungen kommen.

Ergebnis der Buch-Abrechnung
The Lying Game #2: Never Have I Everwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.com
Ein zweiter Band, der mir durch sein tolles Ende fast noch eine Idee besser gefallen hat wie der erste Band. Ich werde auf jedenfall die Reihe weiter verfolgen und freue mich schon darauf den 3. Band zu lesen!

 

Die Reihe:

The Lying Game (The Lying Game, #1)Never Have I Ever (The Lying Game, #2)Two Truths and a Lie (The Lying Game, #3)Hide and Seek (The Lying Game, #4)Cross My Heart, Hope To Die (The Lying Game, #5)Seven Minutes in Heaven (The Lying Game, #6)

1. Band: “The Lying Game”
2. Band: “Never Have I Ever” (aktuelle Rezension)
3. Band: “Two Truths and a Lie”
4. Band: “Hide and Seek”
5. Band: “Cross My Heart, Hope To Die”
6. Band: “Seven Minutes in Heaven”, erscheint 2013

auch auf Deutsch:

Und raus bist du (The Lying Game, #1)Weg bist du noch lange nicht (Lying Game, #2)

1. Band: “Lying Game – Und raus bist du”
2. Band: “Lying Game – Weg bist du noch lange nicht”
3. Band: “Lying Game – Mein Herz ist rein”, erscheint am 13.05.2013

 

Allgemeine Buchinformationen:

Titel: “The Lying Game #2: Never Have I Ever“
Autorin: Sara Shepard
Verlag: HarperTeen
ISBN: 978-0061869730
336 Seiten

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Naaa toll….da machst du zum ersten Mal einen neuen Rezistil und ich kann sie nicht lesen, um mich nicht zu spoilern, da es der zweite Band ist ….lol! :D Aber solche untergliederten Rezis mag ich eigentlich immer sehr gerne :)

    Antworten

    • *kicher* Keine Angst, die nächste Rezi wird zu „Kirschroter Sommer“ sein – die kannst dann lesen ;)

      Ich dachte mir mit dem neuen Stil kann ich es dann mal mehr oder weniger ausführlich machen. Mal mehr stichpunktartig, mal mehr ausführen – je nachdem wie groß meine Lust ist … denn iwie schwankt meine Rezensions-Lust xD

      Außerdem mag ich es auch ganz gerne untergliedert :)

      Antworten

  2. Oh, eine interessante Form der Rezi. Gefällt mir wirklich gut. Ich kenne zwar die Reihe nicht, aber ich war so neugierig, ich musste einfach schauen. :)

    Liebe Grüße
    Katha

    Antworten

    • Huhu Katha,

      ui, Du hast es Dir sogar angeschaut, obwohl Du die Reihe noch nicht kennst. Wobei ich in meiner Rezi auch nicht so wirklich zum ersten Band spoiler ;)

      Ich freu mich, dass Dir die neue Rezi-Form gefällt! Hab heute auch eine kleine Erklärung zur Buch-Abrechnung gepostet (http://www.buchtastisch.de/neue-rezensionsform-die-buch-abrechnung.html) und spätestens morgen geht dann die Buch-Abrechnung zu „Kirschroter Sommer“ online, die von jedem gelesen werden kann, da es kein Folgeband ist :)

      LG
      Monika

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


5 − drei =