„Me Before You“ von Jojo Moyes

Me Before YouTaschentuch-Alarm – ein berührendes Buch.

„I just … want to be a man who has been to a concert with a girl in a red dress. Just for a few minutes more.“

Die 26jährige Louisa hat ihren Job verloren und der einzige neue Job, den sie bekommen kann – und auf dessen Geld sie dringend angewiesen ist -, ist die Pflege des 35jährigen Will. Dieser liebte seinen Job, Abenteuer, Reisen und Frauen – bis er vor zwei Jahren einen Unfall hatte und nun ab dem Hals gelähmt ist. Louisa ist konfrontiert mit einem Mann, der keine Freude mehr am Leben hat.

Allzu viel möchte ich gar nicht zur Story selbst verraten. Auf jedenfall ist das Buch keine Liebesgeschichte. Sicher ist Liebe ein Thema in dem Buch, da z.B. Louisas Beziehung mit ihrem Freund Patrick nicht so toll läuft, aber das ist nicht das Hauptthema. Vielmehr geht es um das Leben, die Erwartungen an das Leben und wann ein Leben nicht mehr lebenswert ist – sowie moralische Überlegungen zum Thema, ob man ein Leben selbst beenden darf, dies unterstützen soll, etc. … also keine leichte Kost. Weiterlesen