„Rubinrot“ [Trailer]

Rubinrot (Edelstein-Trilogie, #1)„Rubinrot“ als Film?! Ehrlich gesagt konnte ich mir eine Verfilmung der Edelstein-Triologie von Kerstin Gier nicht wirklich vorstellen. Vielleicht weil ich durch das Lesen der Bücher einfach schon so ein Bild vor Augen hatte, dass ich mir eine Umsetzung dessen nicht vorstellen konnte. Zudem hat es mich auch gar nicht gereizt, dass „Rubinrot“ nun verfilmt wird. Ich kann es gar nicht beschreiben, aber ich empfand es irgendwie als „unnötig“, dass diese Bücher verfilmt werden!

Nun habe ich aber doch mal auf den vor kurzem veröffentlichten Trailer geklickt … und ich muß sagen:

Ich bin schwer beeindruckt! Aber schaut erst mal selbst:

Mir gefällt der Trailer extrem gut. Obwohl ich mein eigenes Kopf im Bild habe, fühlte ich mich durch die Umsetzung gar nicht gestört – sondern finde den Trailer sogar so ansprechend, dass ich mich richtig auf den Film freue und ihn auf jedenfall anschauen will.

Und wie geht es Euch? Gefällt Euch der Trailer oder seid Ihr eher abgeschreckt? :)

Kommentare (8) Schreibe einen Kommentar

  1. Hach, ich weiß einfach nicht, was ich davon halten soll… Bin wirklich hin- und her gerissen.

    Ich freue mich viel mehr auf „Seelen“. Hast du den Trailer schon gesehen?

    Lg Lena

    Antworten

    • Nee, den „Seelen“-Trailer kenne ich noch nicht. Nur eben den „Mortal Instruments“-Trailer, den ich bisher auch sehr gelungen finde (wobei ich da die Besetzung von Jace absolut nicht mag xD).

      Vom „Rubinrot“-Trailer war ich echt positiv überrascht. Dennoch bin ich auf den Film gespannt, da man es oft genug erlebt hat, dass ein Trailer nett war – und der Film dann doch nicht überzeugen konnte. Aber mal abwarten ;)

      Antworten

  2. Hallo Monika.
    Die zu sehenden Bilder wirken schon einmal nicht wie eine bieder, gewürz
    freie BRD-Produktion. Zudem stehen phantastische Filme nicht gerade auf dem Roten Teppich hiesiger Kinobilder (Brüll-Komödien!). Nicht zu vergessen – Zeitreisen sind ein dramatischer Stoff.

    ‚The Host‘ ist einer meiner Favoriten für das kommende Jahr. Story, Regisseur Niccol (nicht sein erster SF-Film) und natürlich Saoirse Ronan in Doppelrolle geben Versprechen um Versprechen.

    bonté

    Antworten

    • Ich bin auf jedenfall gespannt wie die Umsetzung dann wirklich ist. Ein Trailer ist zwar nett, zeigt manchmal aber auch bereits einfach nur die besten Szenen *g* Lassen wir uns überraschen!

      Ich sehe schon, ich muß mir unbedingt den Trailer zu „The Host“ raussuchen Oo Ehrlich gesagt habe ich auf die Verfilmung nicht so geachtet, weil ich die Twilight-Verfilmungen doch etwas gruselig (in der Umsetzung) fand und dachte das wird hier wieder so ähnlich ;)

      Antworten

  3. Ich freu mich auch auf den Film. Aber ich glaub als Verfilmung ist er nich soooo gut, aber ich glaub ich kann hier auch einfach abschalten wie bei Percy Jackson und einfach den Film als Film sehen und genießen :).

    Antworten

    • Ich bin auf jedenfall positiv überrascht, da ich mir eine Umsetzung des Buches in einem Film GAR NICHT vorstellen konnte. Dafür ist der Trailer doch recht gelungen. Wie der Film dann ansich ist, wird sich zeigen. Hauptsache man bekommt kein Enttäuschungsgefühl ;)

      Antworten

  4. Wir können gespannt sein :).. Ich sehe ihn sicher eh erst wieder wenn er auf DVD erscheint :D

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


sechs − = 5