„Mail mir!“ von Sophie Parker

Mail mir!Nettes Buch für zwischendurch ohne Tiefgang

Ja, ich weiß, das ist irre. Ich habe mich in ein Bild verrannt. In ein Gefühl, das ich mal vor sechs Jahren hatte. Das ist irre, Lotta. Oder nicht?“ (S. 62)

Martha hat gerade ihr Abitur gemacht und ist nun selbständig mit ihrem Motorrad auf Entdeckungsreise durch Europa. Als erstes verschlägt es sie nach Südfrankreich: In einen kleinen Ort an dem sie sich in den Austauschschüler Mathieu verliebt hat – und den sie bis heute nicht vergessen konnte. Allerdings ist Mathieu zur Zeit auf Mauritius. Doch Martha entdeckt im Internet einen Foto-Blog von ihm und schreibt ihm eine Mail. Bald darauf entwickelt sich ein Mail-Dialog zwischen den beiden und die Frage, ob daraus mehr werden kann…

„Mail mir!“ ist ein Buch, das aus Blogeinträgen, Mails und Chats besteht. Prinzipiell finde ich das interessante Idee und so habe ich mich sehr auf das Lesen von diesem Buch gefreut. Insgesamt ist es eine leichte Lektüre, die sich gut für zwischendurch eignet. Wer jedoch ein Buch mit Tiefgang oder Ecken und Kanten sucht, der ist hier falsch. Die Charaktere sind sehr flach gehalten. Zwar gibt es als Storyplot einige Verstrickungen in dem Dorf, aber diese sind auch nicht sonderlich spannend. So ergibt sich ein Mix aus flacher Geschichte mit flachen Charakteren.

Über das gesamte Buch hinweg konnte ich keine Verbindung zu den Charakteren aufbauen und auch die Liebesgeschichte zwischen Martha und Mathieu konnte mich – leider! – nicht überzeugen. Alles war mir zu wenig ausführlich und ging viel zu schnell. Da war kein Prickeln, kein Mitfiebern, einfach nichts… Ich hatte auf Gefühle, eine süße Liebesgeschichte gehofft. In diesem Buch wurde ich diesbezüglich aber leider nicht fündig.

FAZIT
Mail mir!www.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.com
Eine kurzweilige Lektüre, die jedoch nicht überzeugen kann. Wieder mal ein Kann-man-lesen-muß-man-aber-nicht-Buch... 3 Sterne mit Tendenz nach unten.

 

Allgemeine Buchinformationen:

Titel: “Mail mir!”
Autorin: Sophie Parker
Verlag: rororo
Preis: 12,99 €
ISBN: 978-3499216206
176 Seiten
Veröffentlichung: 02. April 2012

Kommentare (7) Schreibe einen Kommentar

  1. Uh- 3 Sterne mit Tendenz nach unten- klingt ja absolut entwertend :D Muss ich nicht lesen, glaub ich- wobei ich sie liebe…diese Emailromane :D Hat immer was…!

    Antworten

    • Na ja, ich wollte keine 2 Sterne geben, weil so richtig schlecht war es ja nicht. Aber ich fand es schon etwas unterdurchschnittlich flach :D Ich dachte auch ein netter e-mail-Roman zwischendurch – das ist doch eine tolle Sache. Aber iwie war es dann doch nicht so toll xD

      Antworten

  2. Auch wenn ich diese E-mail Romane eigentlich mag, lasse ich bei dem lieber die Finger davon. Man muss sich nicht mit Mittelmaß zufriedengeben. Jedenfalls eine tolle Rezi.

    Liebe Grüße, Diti

    Antworten

    • Jap, die Zeit kann man besser nutzen :) Zumal dieses Buch für mich sogar Mittelmaß mit Tendenz nach unten war xD Hoffentlich hab ich bald mal wieder ein richtig gutes Buch *seufz*

      LG
      Monika

      Antworten

  3. Pingback: Buchtastisch » Lese-Rückblick Mai 2012

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


7 − = fünf