„Dylan & Gray: Eine Liebesgeschichte in 26 Kapiteln“ von Katie Kacvinsky

Dylan & Gray

Schöne Liebes-Poesie – aber für mich auch nicht mehr

Wenn man sich anpasst, macht man sich nur unsichtbar. Um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen, muss man sich ab und zu trauen, aus dem Rahmen zu fallen. (S. 34)

Dylan verbringt ihren Sommer in Phoenix – und trifft dort auf den zurückhaltenden Gray, der anderen aus dem Weg geht. Dylan möchte Gray aus seinem Schneckenhaus locken und langsam gelingt ihr dies auch – und schließlich verlieben sich zwei sehr unterschiedliche Menschen ineinander. Aber sie müssen auch feststellen, dass es nicht so einfach ist, wenn beide so komplett unterschiedliche Lebenskonzepte haben…

Auf dieses Buch habe ich mich sehr gefreut! Viele positive Stimmen von eine tollen Liebesgeschichte! Genau das Richtige, dachte ich. Ich muß zugeben, dass mir der poetische Schreibstil sehr gefiel. Immer wieder findet man kleine „Weisheiten“ wie z.B. das obige Zitat. Fand ich sehr schön!

Dennoch wollte der Funke bei mir nicht überspringen. Ich hab das Buch ganz gerne gelesen, aber in konnte in die Verliebtheit der beiden nicht abtauchen. Es gab zwar kleine schöne Passagen, aber insgesamt war das Buch einfach unspektakulär. Und nein, ich habe keien Action oder Spannung oder dergleichen erwartet. Aber eine Liebesgeschichte, die mich mitreissen kann – das hat leider nicht funktioniert und deshalb kann ich dem Buch auch nicht mehr als die Wertung „nett“ verleihen.

Mit den Protagonisten Dylan und Gray wurde ich auch nicht so recht warm. Vor allem Dylan war mir zu „überdreht“ und extrem. Gray war mir zu durchschaubar. Insgesamt hat einfach die Chemie zwischen den beiden und mir nicht gestimmt.

Wer mehr von den beiden lesen möchte, kann sich auf den zweiten Band „Second Chance“ freuen, der bereits im Original erschienen ist – wann eine deutsche Veröffentlichung stattfindet, ist mir nicht bekannt. Ich werde diese Reihe vermutlich auch nicht weiter verfolgen.

FAZIT
Dylan & Gray: Eine Liebesgeschichte in 26 Kapitelnwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.com
Einige nette poetische Stellen, aber die Gefühlsfunken haben bei mir nicht gesprüht. Für mich ein durchschnittliches Buch von dem ich mir mehr erwartet habe - das diese Erwartungen jedoch nicht erfüllen konnte.

 

Allgemeine Buchinformationen:

Titel: “Dylan & Gray: Eine Liebesgeschichte in 26 Kapiteln”
Originaltitel: “First Comes Love”
Autorin: Katie Kacvinsky
Verlag: Bastei Lübbe (Boje)
ISBN: 978-3414820792
240 Seiten

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Okay, das ist nichts für mich :). Hatte aber von dem Buch auch noch gar nichts gehört.. wo hast du es denn aufgeschnappt?

    Antworten

    • Oh, bin über Amazon und andere Blogs auf das Buch aufmerksam geworden. War halt iwie nicht so recht meins. Weiß auch nicht, ob Dir das Buch gefallen würde. Viele finden es toll – ich finde es gibt wesentlich bessere Bücher ;)

      Antworten

  2. Hey Monika,

    Ich wusste gar nicht, dass es hierzu eine Fortsetzung geben wird. Ich habe mir „Dylan & Gray“ von Frankfurter Buchmesse vergünstigt mitgenommen und schon mal kurz reingelesen – der Anfang hat mir eigentlich gut gefallen, dennoch war ich nicht in der Stimmung es komplett zu lesen und hoffe natürlich, dass es mich später dann doch etwas mehr begeistern kann, als dich. Eines kann ich aber mit Sicherheit schon sagen: der komische Typ auf dem hinteren Buchdeckel passt absolut nicht zu meiner Vorstellung von Gray! Wäre er vorne abgebildet gewesen, hätte ich das Buch wohl nicht mitgenommen, weil ich einfach an ein anderes Genre denken muss, wenn ich ihn mir so ansehe. Absolut nicht mein Fall! Aber auf die inneren Werte kommt es ja an und ich hoffe – wie schon erwähnt -, dass diese mich dann mehr ansprechen werden. :)

    LG, Reni

    Antworten

    • Huhu Reni,

      da muß ich Dir vollkommen recht geben: Der Typ auf dem Cover geht so gaaar nicht!

      Das Buch ist auch wirklich nicht schlecht. Aber so recht mitreissend war es für mich einfach auch nicht. Also gut ohne spezielle Highlights ;)

      Bin gespannt wie es Dir gefallen wird.

      GLG
      Monika

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


sechs − = 5