„Du oder der Rest der Welt“ von Simone Elkeles

Du oder der Rest der WeltWieder ein Buch voller Emotionen…

Wer „Du oder das ganze Leben“ / „Perfect Chemistry“ gelesen hat und nur annähernd so begeistert davon ist wie ich, wird um dieses Buch wohl kaum drum rum kommen.

Carlos ist der mittlere der Fuentes-Brüder, der gerade seinen Job in einer Zuckerfabrik verloren hat und Teil einer mexikanischen Gang ist. Und er ist alles andere als gut drauf. Denn seine Mama hat ihn in ein Flugzeug gesteckt, das ihn zu Alex (sein großer Bruder, bekannt aus „Perfect Chemistry“) bringt wo er sein letztes Highschool-Jahr verbringen soll, weil sie in Mexiko Angst um ihn hat. Alle hoffen, dass Alex, der es selbst geschafft sein Leben umzukrempeln, guten Einfluß auf Carlos hat und diesen aus seinem bisherigen Leben heraushelfen kann. Alex wiederum setzt Kiara, die auch gerade ihr letztes Jahr an der Highschool begonnen hat, auf Carlos an, damit diese ein Auge auf ihn hat. Sie sieht es als Herausforderung an – und sie liebt Herausforderungen. Aber Carlos ist alles andere als begeistert, dass dieses unattraktive Mädchen nun ständig um ihn rum ist.

Ich muß sagen, dass ich mit Carlos erst mal absolut nicht warm wurde. Während der „Bad Boy“ Alex in „Perfect Chemistry“ mein Herz im Sturm erobert hatte, war ich in diesem Band ziemlich genervt von Carlos (zumindest am Anfang…). Seine Rebellion, sein Verhalten, ich wurde einfach nicht mit ihm und der Story warm.

Schließlich kam Kiara ins Spiel. Und Kiara ist eine vorbildliche Schülerin, die nicht gerade viel Wert auf ihres Äußeres legt und auch ansonsten eher mädchenuntypisch ist, da sie z.B. gerne an ihrem alten Auto rumschraubt.

Und Carlos und Kiara zusammen. Sie mögen sich anfangs nicht wirklich. Und ich mochte sie auch nicht so recht. Aber dann … dann ist irgendwann der Funke übergesprungen – sowohl bei den beiden als auch bei mir ;) Simone Elkeles hat es irgendwie geschafft, dass ich plötzlich das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollte und dass ich mit Carlos und Kiara mitgefiebert habe! Ich bin immer noch ganz fasziniert, dass ich dieses Buch am Ende doch so sehr geliebt habe.

Simone Elkeles hat einen wirklich tollen Schreibstil. Und auch dieses Mal ist Buch wieder abwechselnd aus zwei Sichtweisen – nämlich Carlos und Kiara – geschrieben. Ich liebe es <3

Absolut erwähnenswert finde ich auch das schöne Cover. Wie sich die beiden im Regen aus den Autos lehnend küssen schaut einfach total genial aus – und die entsprechende Stelle im Buch sorgt auch für Gänsehaut pur!

Sehr schön fand ich es wieder ein bißchen was von Alex und Brittany zu lesen – und zu sehen, dass sie nicht ganz von der Bildfläche verschwunden sind.

Ich bin absolut zwiegespalten was die Sternevergabe betrifft. Anfangs fand ich das Buch nett. Aber es hat mich nicht begeistert. Am Ende war ich hin und weg. Und ich bin begeistert! Ich freue mich schon auf die Fortsetzung mit dem „kleinen Bruder“ Luis. Hier die Reihenfolge der Bücher:

1.) „Perfect Chemistry“ – deutscher Titel „Du oder das ganze Leben“ … handelt von Alex Fuentes
2.) „Rules Of Attraction“ – deutscher Teil „Du oder der Rest der Welt handelt von Carlos Fuentes
3.) „Chain Reaction“ (Aug. 2011 erschienen) – deutsche Übersetzung noch nicht bekannt – … handelt von Luis Fuentes

FAZIT
Du oder der Rest der Weltwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.comwww.dyerware.com
Letzten Endes kann ich nur jedem, der Perfect Chemistry / Du oder das ganze Leben liebt, empfehlen dieses Buch zu lesen! Es ist einfach auch wieder etwas besonderes und wunderschön! Ich vergebe vier überragende Sterne! FAZIT: Lest dieses schöne Buch!

 

Allgemeine Buchinformationen:

Titel: “Du oder der Rest der Welt”
Originaltitel: “Rules of Attraction”
Autorin: Simone Elkeles
Verlag: cbt
Preis: 8,99 €
ISBN: 978-3570307717
384 Seiten
Veröffentlichung: November 2011
Leseprobe: Klick!

 

Diese Rezension (etwas abgewandelt) habe ich bereits im Januar 2011 verfasst, da ich das Buch im Original gelesen habe (deshalb beginnt sie auch nicht wie gewohnt mit einem Zitat – das habe ich erst mit dem Bloggen Mitte August angefangen). Doch da das Buch nun in Deutschland erschienen ist, möchte ich noch mal auf dieses tolle Buch aufmerksam machen, denn es hat eine eindeutige Lese-Empfehlung verdient – also lest es ;)

Und natürlich muß ich Euch noch diesen GENIALEN Buch-Trailer (auf Englisch) zeigen (ich liebe ihn!):

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich liebe liebe liebe den Trailer (vor allem Alex, hihi). DodRdW liegt auch schon hier und schreit „lese mich“!!! Schön geschrieben Moni, jetzt hast du mir den Mund noch wässriger gemacht :-)
    LG,
    Damaris

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


+ 1 = acht