Diverse Designänderungen

Schon seit einer Weile habe ich nun diesen farbenfrohen Hintergrund – der mir sehr gut gefällt und auch bleiben soll. Doch einige Kleinigkeiten haben mich noch gestört und deshalb habe ich in den letzten Tagen ein wenig am Blog herumgebastelt (ich hoffe es gab für Euch dabei keine Darstellungsschwierigkeiten von Buchtastisch), um dem Blog ein besseres, einheitlicheres Gesicht zu geben. Das Ergebnis ist nun online – und mir gefällt’s :)

Was ist neu?

  • Der „Buchtastisch“-Schriftzug im Header! Neue Schriftart, markanter und einfach schöner.
  • Passend dazu ein neues Logo (siehe Titelbild dieses Artikels), das auch bei Facebook, Twitter und als Kommentar-Avatar (wenn ich bei Euren Blogs kommentiere) wiederzufinden ist.
  • Neue Standard-Schriftart im Blog. Immer noch gut lesbar, wie ich finde – aber weg vom Einheitsbrei und der Einheitsschrift des Themes.
  • Neue Schriftart bei Zitaten, um die Zitate noch besser hervorzuheben.
  • Der Blogroll ist nun aus der Sidebar ausgegliedert (das war mir einfach zu viel – bei WordPress geht das leider nicht so schön wie bei Blogspot, dass man nur die aktuellsten Bloglinks anzeigen und den Rest bei Bedarf aufklappen kann) und hat eine eigene Seite bekommen: Klick! – hier werde ich in der nächsten Zeit auch mal die Blogs ergänzen, die ich in der letzten Zeit oft und gerne besuche, aber noch nicht drin sind.
  • Die Tag-Cloud habe ich in die Fusszeile gepackt – schaut hübscher aus. Und außerdem habe ich dort solche Sachen wie die Bloggerei- und Paperblog-Links entfernt, da ich nicht wirklich den Eindruck hatte, dass das was bringt.
  • Aus „Ich lese bald…“ wurde „Mein SUB…“, da ich den SuB stark runter reduzieren konnte (yeah!) und das soll auch so bleiben. Lieber weniger Bücher und dafür kann ich mir dann auch zeitnah Bücher holen, die ich wirklich lesen will!
  • Die Facebook-Like-Box ist ein bißchen größer geworden – ich freue mich über Eure Besuche auf meiner Facebook-Seite :)

So, das war es erstmal an Neuerungen! Manche Dinge waren gar nicht so leicht umzusetzen, da ich von Grafiken, etc. keine wirkliche Ahnung habe. Insgesamt bin ich mit dem Ergebnis aber ganz zufrieden. Sollte ich etwas noch nicht ganz so gut oder ideal finden, kann es sein, dass ich es in den nächsten Tagen nochmal ändern. Und wie gefällt es Euch? Gibt es noch etwas was in Euren Augen besser sein könnte oder gefällt Euch eine Änderung vielleicht nicht so gut?

An dieser Stelle auch noch ein dickes Dankeschön an alle, die mir so treu geblieben sind, obwohl ich Anfang des Jahres doch etwas inaktiv war. Aber nun bin ich seit einer Weile ja wieder richtig da ;) Und da es Buchtastisch nun auch schon ein Jahr gibt, möchte ich an hier auch nochmals an das Gewinnspiel zum Geburtstag von Buchtastisch – bei dem Ihr einen 20-Euro-Gutschein von Amazon gewinnen könnt – erinnern: Klick! – ich freue mich über Eure Teilnahme!

Kommentare (15) Schreibe einen Kommentar

  1. Huhu Monika :-)

    Deine Änderungen gefallen mir wirklich gut. Es sind zwar eher Kleinigkeiten, doch die Wirkung ist toll!

    lG Favola

    Antworten

    • Huhu Favola,

      dankeschön :) Ja, ich hab bewusst nur Kleinigkeiten geändert, da mir das Gesamtbild schon gefiel und ich es quasi nur „verfeinern“ wollte :D

      LG
      Monika

      Antworten

  2. Grüß Dich, Monika.
    Der Hintergrund ist in der Tat geschickt ausgewählt. Die erste Assoziation wäre hier „Sommer, Freude, Genießen“. Der zweite Gedanke „Eine Runde Entspannung für alle!“.
    Ein wenig läßt einen die Farbkombination auch an einen erfrischenden Cocktail denken.
    So besehen kann Dein Logo auch trefflich wirken. Gefällt mir!

    Du erwähnst Deinen SuB und ich denke um dessen Kompaktheit wird Dich die eine oder andere Buchbloggerin beneiden. :-)

    Natürlich auch von mir die besten Wünsche zum ersten Jahr!

    bonté

    Antworten

    • Den Hintergrund habe ich schon ein Weilchen und wollte mich bei meinen Veränderungen auch gar nicht davon trennen. Dazu ist er zu schön – und schön, dass er Dir auch gefällt :)

      Das Logo war gar nicht so leicht zu erstellen. Klar ist es nichts spektakuläres – aber ich kenne mich mit Grafik-Sachen auch gar nicht aus xD Aber es ist definitiv besser als mein altes Logo (ein einfache „b“ auf grauem Hintergrund).

      Der SuB war auch mal größer. Nicht riesig – aber doch etwas größer. Selbst jetzt habe ich auf dem SuB noch Sachen, die mich nicht mehr so recht reizen. Und das ist auch der Grund dafür warum ich den SuB abarbeite – damit es nicht mehr passiert, dass ich mir Bücher hole, die hier rumliegen und ich sie am Ende dann gar nicht mehr so wirklich lesen will xD

      Und danke für Deine Wünsche :)

      LG
      Monika

      Antworten

  3. Das ist ja witzig! Du bist auch in Veränderlaune! :D

    Sieht super aus! :) Kannst ja mal bei mir vorbeischauen, ich bin mit den Dingen, die ich mir vorgenommen habe zur Hälfe durch und jetzt gefällt mir alles schon viiieel besser, aber du verstehst das ja am besten! ;)

    GLG, Lydia

    Antworten

    • Oh ja, ich hab in den letzten Tagen rumgebastelt :) Ich denke es fällt gar nicht jedem auf den ersten Blick auf, aber gerade so Kleinigkeiten, die das Gesamtbild stimmiger machen … Du weißt schon was ich meine, gell? ;)

      Schau gleich mal bei Dir vorbei!

      GLG
      Monika

      Antworten

  4. Siehtst, das mit den Veränderungen ist mir auf den ersten Blick jetzt gar nicht aufgefallen. Sieht für mich also nach wie vor toll/ansprechend aus!

    Liebe Grüße
    Reni

    Antworten

    • Huhu Reni,

      ich hab bewusst auch nur Kleinigkeiten verändert, weil mir das Gesamtbild schon gefallen hat :)

      Ich freu mich, dass Dir die Seite nach wie vor gefällt :)

      LG
      Monika

      Antworten

  5. Mir gefallen die Veränderungen. Obwohl ich deine Seite vorher schon mochte, merkt man, eine Verbesserung. Übrigens finde ich es toll, dass du dich so intensiv mit deinem Blog auseinandersetzt. Das ist doch schön!

    Liebe Grüße, Diti

    Antworten

    • Hallo Diti,

      danke für das nette Kompliment – da hab ich mich sehr gefreut :) Und dass die kleinen Veränderungen auch für den einen oder anderen – außer mir :D – bemerkbar sind.

      LG
      Monika

      Antworten

    • Huhu Clee,

      danke dass Du an mich dabei gedacht hast :) Ich gehöre aber zu den (bösen :D) Menschen, die nicht an den Tags teilnehmen – bin schon genug damit beschäftigt zu lesen, rezensieren und bloggen, dass ich dafür nicht auch noch Zeit finde ;)

      Aber ich freu mich wirklich, dass Du dabei auch an mich gedacht hast!

      LG
      Monika

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


acht − 7 =