„Blutbraut“ von Lynn Raven [Vorstellung]

BlutbrautGestern war es endlich so weit. Was hab ich mich gefreut! Es kam ein Paket vom cbt-Verlag bei mir – und was für ein dickes Teil! Darin befand sich „Blutbraut“ von Lynn Raven (Veröffentlichungsdatum: 31.10.2011). Ok, ich hatte schon gelesen, dass das Buch viele Seiten hat – aber es so vor sich zu sehen, ist dann doch noch mal was anderes. Und irgendwie schrecke ich immer mehr vor diesen dicken Büchern zurück ;) Aber hiervor nicht! Ich freue mich schon so sehr auf’s Lesen!

Doch worum geht es überhaupt in „Blutbraut“? Hier die Kurzbeschreibung vom Verlag:

Magie macht ihn stark, Liebe verletzlich

Seit sie denken kann, ist Lucinda Moreira auf der Flucht vor Joaquín de Alvaro, denn sie ist eine „Blutbraut“, und nur sie kann den mächtigen Magier davor bewahren, zum Nosferatu zu werden. Dazu aber müsste sie ihm ihr Blut geben und sich auf ewig an den Mann binden, der für sie die Verkörperung alles Bösen scheint.

Doch dann tritt genau das ein, wovor sie sich fürchtet: Gerade als Lucinda sich erstmals verliebt hat, und zwar in den charmanten Cris, wird sie entführt und auf das Anwesen Joaquíns gebracht. Lucinda ist in eine Falle gelaufen, denn Cris ist kein anderer als Joaquín de Alvaros Bruder, und auch er sucht eine Blutbraut …

Doch die beiden Brüder sind nicht die einzigen. Auch andere Mitglieder ihres Konsortiums begehren Lucindas Blut. Als Lucinda in die Gewalt eines von ihnen gerät und Joaquín sie unter Einsatz seines Lebens befreit, beginnt Lucinda sich zu fragen, welches die wahren Motive für sein Handeln sind …

Quelle: http://www.randomhouse.de/book/edition.jsp?edi=326666

Klingt das nicht richtig toll? Dazu ist es ja wirklich unabstreitbar: Lynn Raven ist eine richtig tolle Autorin. Eine meiner Lieblingsautorinnen. Deshalb bin ich natürlich umso gespannter auf das Buch! Wird es mich so begeistern können wie auch ihre anderen Büchern?

Das Cover ist etwas umstritten. Erst fand ich es nicht so toll, aber ich muß sagen: Jetzt wo ich das Buch so in echt vor mir liegen haben, finde ich es doch sehr ausdrucksstark!

Auch in meinem Regal macht es sich wieder mal hervorragend:

Es ist doch ein Hingucker, oder? Na gut, es ist wieder mal ein Mädchengesicht (wie so oft…), aber die Darstellung ist definitiv mal was anderes.

Einen Buchtrailer dazu gibt’s auch… Schaut selbst:

Ich glaube einige von Euch haben „Blutbraut“ schon gelesen – denn ich bin schon über einige begeisterte Rezensionen gesolpert. Mal schauen wie es bei mir so ankommt.

So, ich werde nun „Touch“ von Jus Accardo weiterlesen (bisher wirklich SUPER!) und wenn ich damit fertig bin, kommt „Blutbraut“ von Lynn Raven als nächstes dran. Das riecht doch förmlich nach zwei guten Rezensionen hintereinander ;)

Kommentare (18) Schreibe einen Kommentar

  1. Ich habe erst ein Buch von Lynn Raven gelesen und das konnte mich nicht recht überzeugen, vielleicht erklärt das mein mangelndes Interesse für das Buch. Die Beschreibung reizt mich nicht so doll, vielleicht hab ich einfach genug von Vampiren :-) Aber wenn alle so begeistert sind, werde ich vielleicht doch mal reinlesen.

    Antworten

    • Welches Buch hast Du denn bisher von Lynn Raven gelesen? Ich hab bisher vier Bücher von ihr gelesen und fand alle sehr gut. Aber ist natürlich auch Geschmacksache und man muß ja auch nicht alles mögen ;)

      Antworten

  2. Huhu :)

    ich hab Blutbraut schon gelesen und bin mehr als begeistert davon, vor allem da es nicht so ein typisches Vampirbuch ist, es ist erfrischend anders und der Schreibstil von Lynn Raven super. Ich wünsche Dir viel Spaß beim Lesen und bin gespannt wie es dir gefällt. LG :)

    Antworten

    • Huhu :)

      Das klingt doch schon mal richtig klasse! Ich werde berichten wie es mir gefällt – aber ich bin optimistisch ;)

      LG!

      Antworten

  3. Ich hab das Buch auch schon gelesen und fan es wirklich super. :D

    Aber der Trailer? Die Stimme geht gar nicht, total grässlich. Und das Mädel gefällt mir auch nicht, dann doch lieber ein Trailer ohne reale Personen. xD

    Antworten

    • Manche Trailer passen nicht zu den Büchern, das stimmt. Die Stimme mag ich auch nicht so recht. Aber ich poste meistens eine Trailer in meinen Vorstellungen, weil die Reaktionen darauf ja auch unterschiedlich sind.

      Ich finde es schon mal sehr vielversprechend, dass so viele von dem Buch begeistert sind – mal schauen, ob es auch mich begeistern kann :)

      Antworten

  4. Das Buch ist, denke ich, definitiv nichts für mich. Dennoch wünsche ich dir viel Spaß damit und freue mich dann auf die Rezension.

    Liebe Grüße, Diti

    Antworten

    • Man muß ja auch nicht jedes Buch mögen – sonst wäre die Wunschliste ja endlos lang ;))

      Mit der Rezension wird es wahrscheinlich noch etwas dauern – bin bei meinem jetzigen Buch erst bei 35% und „Blutbraut“ hat auch 736 Seiten …. das kann etwas dauern ;)

      LG
      Monika

      Antworten

  5. Ich werde dieses Buch auch noch irgendwann besitzen :). Es hört sich echt toll an und das obwohl ich Vampire net mag. Aber Lynn Raven schreibt halt schon schön, wenn es nich grade High-Fantasy is, die mir ja nich so liegt :).

    Antworten

    • Ich weiß nicht, ich bin gar nicht so bezogen auf Vampire oder sonstwas. Find das immer interessant, wenn jmd. was Spezielles in der Fantasy-Welt nicht so mag. Mir geht es immer eher um die Story insgesamt, dass die mich begeistern kann. Vampir hin oder her ;)

      Antworten

  6. Ich will das Buch auch unbedingt lesen. Habe von Lynn Raven die Dämonentrilogie verschlungen x_x
    Wird Zeit mehr von ihr zu lesen ;)

    Liebe Grüße^^

    Antworten

    • Ja, die Dämonentriologie fand ich auch klasse :)) Deshalb bin ich auch schon sehr gespannt auf dieses Buch! Lynn Raven ist echt eine tolle Autorin. Mal schauen wie lange ich für die 736 Seiten brauche ;)

      LG
      Monika

      Antworten

  7. Es freut mich, dass du dich so über deinen Neuzugang freust – für mich ist es, wie auch für Diti, definitiv nichts. Ich lese generell kaum Fantasy oder besser gesagt garnicht (ist einfach nicht mein Genre). Ich wünsche dir aber viel Spaß beim lesen und lüge nicht, wenn ich sage, dass ich doch gespannt bin, wie dir das Buch gefällt. ;-)

    Ganz liebe Grüße!

    Antworten

    • Bei mir gehört Urban Fantasy zu meinen bevorzugten Genres. Nur mit reiner Fantasy kann ich z.Zt. nicht allzu viel anfangen (war auch mal anders).

      Aber wie Du weißt, bin ich nicht ganz leicht zufrieden zu stellen :D …na mal schauen, ob mir das mit diesem Buch gelingt ;)

      GLG :)

      Antworten

    • Ich bin auch gespannt drauf, weil ich ja nicht ganz zu unrecht den Ruf weg habe kritisch zu sein ;)

      Dauert wahrscheinlich auch gar nimmer so lange bis ich anfangen kann – hab von meinem aktuellen Buch schon 60% gelesen und werde heute bestimmt noch ein bißchen weiterlesen.

      GLG
      Monika

      Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


7 − fünf =